We are specialized!

We are specialized!

Sonntag, 5. März 2017

Mallorca Tag 3: Von der mallorquinischen Sonne, verschlossenen Supermärkten und verschollenen Stränden

Der Wind glänzte am heutigen dritten Trainingstag zum Glück mit Abwesenheit. Somit war es also im Grunde egal, welche Richtung wir zuerst einschlugen - da uns weder der Gegenwind stören, noch der Rückenwind unterstützen würde.

Ich schloss mich zunächst der Großgruppe an, die heute den Berg Randa als Ziel auserkoren hatte. Bis zur Stadt Petra wollte ich den Vorzug des Windschattens nutzen und dann wieder umkehren, um auf dem Rückweg meinen Trainingsplan umzusetzen. Dies bedeutete hochfrequente Trittphasen und einige Antritte mit Sprints. Der Garmin stoppte bei 3 Stunden Fahrtzeit und 82 Kilometern - der erste Trainingsblock ist somit erfolgreich absolviert. Der kräftigen mallorquinischen Sonne sei Dank können wir uns heute über die ersten "Formkanten" an den Beinen freuen. Wobei etwas Sonnencreme unserer empfindlichen deutschen Haut sicher auch ganz gut getan hätte. ;-)


Am Nachmittag trieb uns der Hunger dann zum Supermarkt um die Ecke - leider lässt uns das Trainingslager immer recht schnell das Gefühl für Raum und Zeit vergessen. Denn heute ist Sonntag und wir fanden nur verschlossene Türen vor. Zum Glück hatten wir noch einige Vorräte im Hotel deponiert, sodass wir den Hunger bis zum Abendessen einigermaßen unter Kontrolle hatten.

Nach unserem ersten Trainingsblock rückte uns ins Bewusstsein, dass wir ja auf einer Insel sind, die auch das Mittelmeer und einen Sandstrand bot. Das hieß also: Höchste Zeit dort mal vorbeizuschauen. Der erste Blick auf den Strand enttäuschte jedoch. Waren doch etliche Umbauarbeiten im Gange. Hohe Sandberge und Bagger verhinderten den Blick aufs Meer. Wie eine Ackerlandschaft türmte sich der Sand vor uns auf. Auch der immer sehr beliebte Steg der letzten Jahre war verschwunden. Bis die ersten Strandtouristen anrücken, ist hier noch einiges Grade zu rücken.


Morgen steht der erste Ruhetag auf dem Plan - die müden Beine werden sich freuen.

Daten des ersten Trainingsblocks:
9 Stunden
196 Kilometer
1900 Höhenmeter

In diesem Sinne:
Keep on riding,
Vanessa


Zitate des Tages:
"Den KOM hat hier ein gewisser Kwiatkowski."
"Ich muss mehr essen, ich werde sonst weggeweht."
"Spende euch dann großzügigen Windschatten."
"Fahr du vorne, du schneidest den Wind wie eine Solinger Klinge."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen